Wie gefährlich ist das Spielen auf Online Casinos?

7
181

Erfahrungsbericht: Wie gefährlich ist das Spielen auf Online Casinos?

Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Casinos es alleine bei uns in der Umgebung gibt und sie alle laufen einfach super. Denn es gibt eine Menge junger wie auch älterer Leute, die gerne nach einem harten Arbeitstag einfach ein Wenig abschalten möchten und sich dann den Weg ins Casino suchen. Dort kann man schnell alles vergessen, denn man ist abgelenkt und kann sich ein Wenig erholen. Doch es gibt viele Leute, die möchten zwar gerne im Casino spielen, doch nicht unter Anderen, sondern am liebsten ganz bequem von Zuhause aus. Seit einiger Zeit ist auch dies möglich, doch wie gefährlich ist das Spielen auf solchen Online-Casinos? Denn dadurch, dass man jederzeit spielen kann, sollte doch die Gefahr bestehen, dass man schnell Abhängig wird. Doch dies ist nach der Ausarbeitung vieler Studien nicht belegt worden. Auch wenn die Zahl der Online-Spiele in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, sind nicht mehr Menschen dem Online-Casino zur Sucht verfallen. Deshalb bleibt der Mythos, dass das Online-Gaming ein höheres Sucht-Risiko mit sich bringt als das Spielen in traditionellen Spielbanken, einfach so dahingestellt.

 

Ist das Spielen auf Online-Casinos sicher?

Die Frage danach, wie sicher die Online-Casinos eigentlich sind bleibt noch ungeklärt. Es ist tatsächlich so, dass es einige unseriöse Online-Casinos auf dem Markt gibt, denen man nicht trauen kann, da sie mit un aufgedeckten Zahlen arbeiten. Die Spieler bekommen keine Einsicht, wie viel sie bereits verloren haben und können somit schneller der Sucht verfallen.

Bei dem österreichischen Online Casino Casino.com werden die Casino Mitglieder deshalb gut betreut, um gefährdete und süchtige Spieler zu identifizieren und dies frühzeitig zu erkennen. So können diese Online-Gamer angesprochen oder ggf. sogar gesperrt werden. Damit den Mitgliedern auch eine sichere Transaktion geboten werden kann, verwendet der österreichische Casino-Betreiber nur die besten Sicherheitssysteme und Verschlüsselungsmethoden für Online-Casinos, die es derzeit auf dem Markt gibt.

 

Vielfalt beim Online-Casino

Beim Online-Gaming bekommen die Spieler bei Casino.com eine große Auswahl an den verschiedensten Online-Spielen. Vom klassischen Roulette über das allseits bekannte Blackjack bis hin zu vielen anderen Themen-Spielen. Über 250 unterschiedliche Spiele können die Mitglieder beim Online-Gaming spielen und dabei größere Summen an Geld gewinnen. Die Spieler entscheiden selbst, was sie gerne spielen möchten und behalten somit die volle Kontrolle über ihr Spielverhalten. So weicht man dem hohen Risiko der Suchtgefahr aus und und der Anbieter unterstützt einem dabei sogar. Wenn man schon online spielen möchte, sollte man dies auf jeden Fall über einen seriösen Anbieter machen, um mögliche Risiken auszuschließen.

 

Was haltet Ihr vom Spielen auf Online-Casinos? Habt Ihr bereits Erfahrungen damit?

 

Testberichte

Produkttester gesucht

7 Kommentare

  1. Ich habe eine Zeit lang mal ein bisschen Poker online gespielt, allerdings nie dafür Geld bezahlt. Mir ist sowas einfach zu unsicher, außerdem traue ich mir selbst nicht, dass ich einfach ein Limit einheilte und dann aufhöre 😉
    LG

  2. HuHu, Casinos sind sowhl online auch auch offline nichts für mich. Ich mag einfach nicht um Geld spielen und habe auch mal bei einem Bekannten gesehen wohin das führen kann wenn man es zu intensiv macht und das geht wirklich schneller als man denken kann.
    Liebe Grüße
    und tolle Wochenende
    Sandra

  3. Huhu Olga, ich halte von solchen Spielen nix und ich finde es schlimm das viele Menschen süchtig danach sind.
    GLG ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Kommentieren Sie den Artikel