: Weltprobierer Indien – Kulinarisch die Welt entdecken mit Gewinnspiel

Schon seit ewigen Zeiten ist meine Mutter ein großer Fan von dem Land Indien, da sie nicht nur die Landschaft, die Leute und die Musik begeistern, sondern auch das Essen. Ich selber kenne von dem Land so gut wie gar nichts und die indische Küche war mir bislang auch nicht bekannt, so dass ich umso gespannter war, was in der Weltprobierer Box mit dem Thema „Indien“ wohl zu bieten hat.

Die Weltprobierer Box ist eine Überraschungsbox, die alle 2 Monate ein neues Land als Thema hat und alle notwendigen Zutaten liefert, um ein köstliches Essen zu diesem Land zuzubereiten. So kann man neue Länder und deren Spezialitäten kennenlernen und wird dabei sehr gut von Weltprobierer unterstützt.

Weltprobierer Box – Indien

produkttest-weltprobierer-box-indien

Da dies meine erste Weltprobierer Box ist, war ich beim Öffnen der Überraschungsbox sehr gespannt, was mich wohl erwartet. Als Land wurde für diese November-Box „Indien“ ausgewählt, was ich sehr interessant fand, da mir die indische Küche bislang noch fremd war und ich noch nie selber indisch gekocht habe.

Der Inhalt

In der Box war alles vorhanden, was man zum Kochen von einem leckeren indischen Menü benötigt. Zwar musste ich noch ein paar Sachen dazu kaufen, da ich nicht alles im Haus hatte, aber die außergewöhnlichen Gewürze, wie auch spezielle Teigwaren, Süßspeisen und sogar passende Räucherstäbchen, waren bereits in der Box vorhanden.

produkttest-weltprobierer-box-indien-3

Unser Abend

Dank des beiliegenden Buches mit den passenden Rezepten, um ein indisches Essen zuzubereiten, ist mir das Kochen richtig gut gelungen.

Hier ist mein Menü zum indischen Abend:

  • Aperitif: Mango-Lassi mit Sesambällchen
  • Vorspeise: Pappadums mit Linsen-Gurken Dip
  • Hauptspeise: Chicken Madras Curry mit Basmatireis
  • Nachspeise: Laddu – Indische Schokolade mit Himbeeren

Die Zubereitung der einzelnen Speisen war nicht so schwer, anhand der beiliegenden Rezepte konnte man die Gerichte gut nach kochen. Uns als Familie hat das indische Essen wirklich gut geschmeckt, es mal was Neues, aber auch eine sehr spannende Erfahrung.

Hier sehr Ihr die einzelnen Gerichte:

Produktinformationen:

  • 8-10 thematische Produkte
  • inkl. Magazin mit Rezepten
  • monatlich kündbar
  • im 2 Monats-Rhythmus

Preis: 33,94 EUR inkl. Versand

Mein Fazit:

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Weltprobierer einen indischen Abend vorzubereiten mit kulinarischen Highlights aus Indien. Eine spannende Box für alle, die gerne kochen und was Neues ausprobieren wollen.

Zum Gewinnspiel:

Hier könnt Ihr die Weltprobierer Box „Indien“ gewinnen! Dazu müsst Ihr nur das Teilnahmeformular ausfüllen und mitmachen!

produkttest-weltprobierer-box-indien

So könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

  • Füllt das Teilnahmeformular aus
  • Werdet Fan von meiner Facebook-Seite LINK und von Weltprobierer LINK
  • Hinterlasst mir einen Kommentar, wen Ihr gerne indisch bekochen würdet. (freiwillig)

 

Das Gewinnspiel ist beendet. Hier erfahrt Ihr wer gewonnen hat.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle ab 18 Jahre mit einem Wohnsitz in Deutschland. Alle Rechte an dem Gewinnspiel liegen bei den Betreibern von Olgsblog. Die Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel auf dem Blog bekannt gegeben.

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 27.11.2016

 

PR Sample

29 Kommentare

  1. Wie schön ich und mein mann lieben indisches essen haben es aber noch nie seöbst gekocht und ich würde ihn gerne damit mal überraschen
    Liebe grüße iris

  2. Würde gerne mal etwas anderes kochen, aber hab mich daran nicht rangetraut – dieser Gewinn wäre dafür hervorragend – alle nötigen Zutaten und eine Anleitung.

  3. Ich würde meinen Schatz Indisch bekochen wollen oder meine Schwester :O)

    Liebe Grüße und danke für diese tolle Chance

    Melly Schmitt geteilt auf Twitter : schweinchen3333, Google Plus: speedfee76 und Facebook Melly Schmitt

  4. Hallo Olga,

    ich habe schon indisch gekocht, wobei die echte indische Küche für uns Europäer viel zu scharf ist. Wir haben einen indischen Pfarrer, der ab und zu für Gemeindemitglieder kocht, zum Beispiel für die Senioren. Meine Schwägerin ist im Kirchengemeinderat und hat mal vorgekostet, sie meinte zu ihm, dass das schon ganz schön scharf wäre und er schaute sie nur verwundert an, weil es für ihn fast ungewürzt war *lach*.
    Mich hätten die einzelnen Produkte noch genauer interessiert, aber vielleicht habe ich ja Glück und gewinne die Box, dann kann ich sie mir direkt und live ansehen 😉
    Liebe Grüße
    Kerstin

  5. Hallöchen,
    ich gehe total gerne mit meinem Freund indisch essen, daher wäre er natürlich auch derjenige mit dem ich einen leckeren indischen Abend genießen möchte. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

  6. ich selbst bin ein Fan der indischen Küche,meine Frau ist bis jetzt nicht zu überzeugen.Restaurantbesuche hat sie bisher immer abgelehnt.Wenn ich aber jetzt zuhause koche,probiert sie bestimmt!

  7. Ich würde meine beste Freundin bekochen ,sie liebt indisches Essen & bekocht mich immer ..sie wäre bestimmt total überrascht

  8. Sehr cool! 🙂 Ich würde damit gerne meine Schwester bekochen, wenn sie aus Frankreich zu Besuch kommt. Sie liebt indisches Essen sehr. 🙂

  9. Hallo da koche ich gern mal für meine Frau die will nicht mit m,ir nach Indien wegen der Frauenrechte dort und dem vielen Müll

  10. Tolle Box mit super Produkten,damit würde ich gern meiner Familie was leckeres indisches zaubern.

  11. Meinen Freund. Er hat mich schon ein paarmal in ein indisches Restaurant eingeladen. Das wäre eine schöne Überraschung für ihn und für uns beide, so wie es ausschaut, ein leckeres Essen.

  12. Ha, mich selbst! Und dazu dürfen gern noch Gäste kommen.
    Ich liebe schon lange Palak Paneer und Naan und Tikkas und Mango Lassis!

  13. Ich liebe indisches Essen, hab mich bisher aber immer bekochen lassen 🙂 Wird Zeit dass ich auch was tolles zaubere. Mein Mann darf als erstes probieren.

Kommentieren Sie den Artikel