Wäschekorb kaufen

6
145

Am Samstag ist bei mir wieder Grundputz angesagt, denn jeden Samstag wird bei uns die Wohnung komplett durchgeputzt und die Wäsche wird gemacht. Bei mir ist es so, dass ich einen bestimmten Tag zum Putzen festgelegt habe, so dass ich mich darauf einstellen kann und das Putzen nicht aufgeschoben wird. Der Samstag eignet sich dafür wirklich gut, denn da mache ich dann alles auf einmal, die Wohnung putzen, die Wäsche und den großen Wocheneinkauf. Da ich nur einen Wäschekorb habe, muss ich die Wäsche vor dem Waschen immer erst nach Farben sortieren, bevor ich diese waschen kann.

Als ich noch im Elternhaus gewohnt habe, hatten wir im Waschkeller immer 3 verschiedenen Wäschekörbe stehen, ein Wäschekorb war für weiße Sachen, ein Korb für schwarze Sachen und ein Korb für Buntwäsche. Dies war immer sehr praktisch, da man beim Wäsche waschen nur noch den Korb zu leeren brauchte und alles direkt in die Waschmaschine schieben konnte. Im eigenen Haus hatten wir auch genug Platz dafür, wobei in einer Mietwohnung der Platz für so viele Wäschekörbe einfach fehlt.

Aus diesem Grund haben wir bei uns in der Wohnung auch nur einen großen Wäschekorb aus Edelstahl stehen, der optisch gut ins Badezimmer Platz und dazu viel Platz für die fällige Wäsche bietet. Bei www.waeschekorb.co werden Wäschekörbe in den verschiedensten Ausführungen vorgestellt, die man online kaufen kann. Je nach dem wie das eigene Badezimmer aussieht, gibt es die passenden Modelle aus Stroh, Edelstahl, Plastik oder Holz zu kaufen. So wirkt das Badezimmer schön gepflegt und die Wäsche ist gut verstaut. Mit meinem Wäschekorb aus Edelstahl bin ich sehr zufrieden, denn er sieht nicht nur schick aus, er bietet auch eine Menge Raum für meine Wäsche.

Produkttest-Wäschekorb-aus-Edelstahl-1 Wäschekorb kaufen-Wäschekorb kaufen

6 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel