Wäsche waschen: Flüssig oder Pulver Waschmittel?

7
1022
Flüssig Waschmittel von Persil

Erfahrungsbericht: Welches Waschmittel: Flüssig oder Pulver?

Früher wurde immer nur mit Waschmittel Pulver gewaschen, so kenne ich das selber noch aus meiner Kindheit. Wir hatten immer einen riesen Karton mit Vollwaschmittel für weiße Wäsche und einen Karton mit Color Waschpulver für bunte Wäsche Zuhause stehen, die dann für einige Zeit gereicht haben. Die Wäsche ist immer sauber geworden und ich konnte an den Waschpulvern nie was Schlechtes finden. Deshalb bin ich dem Beispiel meiner Mutter auch gefolgt und habe die selben Waschpulver auch für meinen eigenen Haushalt verwendet, da meine Mutter nur gute Erfahrungen damit sammeln konnte.

Doch mit der Zeit kamen immer mehr Flüssig-Waschmittel auf dem Markt, so dass der Verbraucher schnell überfordert ist, welches Waschmittel er denn nehmen soll, das Pulver oder das Flüssige. Doch wenn man die beiden verschiedenen Waschmittel-Formen genauer ansieht, gibt es da wesentliche Unterschiede die man als Verbraucher meist gar nicht zur Kenntnis nimmt.

 

Pulver wäscht besser als Flüssigwaschmittel

Um herauszufinden welches Waschmittel denn besser abschneidet und die Wäsche sauberer macht, wurden von der Stiftung Warentest sehr viele Tests durchgeführt. Tonnenweise Wäsche wurden aus verschiedensten Haushalten sowohl mit flüssigem als auch mit Waschmittel in Pulverform gewaschen. Am Ende kam heraus, das Pulver die Wäsche sauberer bekommt als flüssiges Waschmittel.

 

Flüssigwaschmittel - Leider mit einigen Nachteilen Wäsche waschen: Flüssig oder Pulver Waschmittel?-waschmittel
Flüssigwaschmittel – Leider mit einigen Nachteilen

 

Unterschiede zwischen Pulver und Flüssig Waschmittel

Das Vollwaschmittel in Pulverform enthält Bleichmittel, so wird weiße Wäsche wieder strahlend weiß und bei höheren Temperaturen von Keimen befreit. Deshalb sollte man auch gerade bei Handtüchern oder Bettwäsche darauf achten, diese bei min. 60°C mit einem Vollwaschmittel zu waschen um alle Keime loszuwerden.

Der Vorteil beim Flüssigwaschmittel ist, dass dieser kein Bleichmittel enthält, das unschöne Flecken auf dunkler Kleidung hinterlassen kann. Dafür müssen Flüssigwaschmittel, anders als bei der Pulverform, Konservierungsstoffe enthalten um diese haltbar zu machen. Konservierungsstoffe können Allergien auslösen und die Umwelt belasten. Der Nachteil beim Flüssigwaschmittel ist, dass dieser hartnäckige Flecken wie Rotwein, Kaffee, Tee oder Saucen nicht vollständig aus der Kleidung bekommt, da das flüssige Waschmittel keine Bleichmittel enthält.

 

Nach dem Waschen , Wäsche trocknen

In den kalten Wintermonaten ist es immer schwer die Wäsche draußen zum Trocknen aufzuhängen, deshalb trocknen die meisten Haushalte Ihre Wäsche im Wäschetrockner. Ich selber gehöre auch dazu, da es sehr bequem ist und die Wäsche schnell trocken ist. Doch sobald der Frühling beginnt und die Sonne öfter rauskommt, wird die Wäsche auf einer Wäschespinne nach draußen gehängt, denn es gibt nichts Schöneres als frisch gewaschene Wäsche, die an der warmen Sommerluft getrocknet wurde und auch danach duftet. An warmen Sommertagen trocknet die Wäsche schließlich genauso schnell wie im Trockner und man spart dabei eine Menge Strom. Schließlich nimmt eine Wäschespinne wenig Platz im Garten ein, ist leicht zusammenklappbar und sehr praktisch.

 

Frisch gewaschene Wäsche an der Luft trocknen Wäsche waschen: Flüssig oder Pulver Waschmittel?-waschmittel
Frisch gewaschene Wäsche an der Luft trocknen

 

Mein Fazit:

Bei weißer und auch stark verschmutzter Wäsche sollte ein Vollwaschmittel in Pulverform eingesetzt werden, da dieses Bleichmittel enthält und die Wäsche auch wirklich sauber bekommt. Auch Menschen die allergisch reagieren, sollten das Flüssigwaschmittel meiden, da dieses Konservierungsstoffe enthält. Ich selber werde beim Waschmittel in Pulverform bleiben, da ich damit bisher sehr gute Erfahrungen gesammelt habe und mit der Reinigungskraft immer zufrieden war.

 

Welches Waschmittel verwendet Ihr zum Waschen Eurer Wäsche, Flüssig- oder Pulver Waschmittel?

 

Leckere Rezepte

Produkttester gesucht

7 Kommentare

  1. Hey Olga,

    wir benutzen auch vorwiegend Pulver-Waschmittel, einfach weil wir ein besseres Ergebnis erlangen. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

  2. Ich benutze momentan nur noch Flüssig Waschmittel. Bin damit eigentlich zufrieden. Sogar im Winter hänge ich die Wäsche in das Badezimmer und in den Hausflur, da wird sie auch trocken. Den Trockner benutze ich nur für die Handtücher und Bettwäsche, dann wird alles so schön weich 😀

    Der Inhalt ist wirklich schön 🙂
    <33

  3. Danke für den Bericht! Ich nutze immer Flüssiges weil ich dachte, es ist besser für die Maschine. Aber für die Wäsche ist ja Pulver anscheinend besser. Mhh. Vielleicht steige ich um oder wechsele häufiger.
    LG Anna

Kommentieren Sie den Artikel