Urlaubszeit

2
185

Die Kids haben Ferien, die Eltern haben Urlaub…momentan kommt es mir vor, als wenn sich alle in den Süden verabschiedet haben. Am Donnerstag ging der Flieger meiner Schwester samt Mann und Gepäck Richtung Dominikanische Republik wo sie für wundervolle 15 Tage bleiben. Dom Rep ist eine traumhaft schöne Insel mit türkis-blauem Meer und einem herrlichen Sandstrand. Hier kann man unter den Palmen und der strahlenden Sonne wunderbar Erholung genießen und sich vom Alltag für eine Weile verabschieden. Gestern hat meine Schwester von der Insel aus angerufen und schöne Grüße ins nasse, kalte Deutschland bestellt, da wünschte man dass man selber auch da sein könnte. Obendrein sind gestern am frühen Morgen mein Bruder samt Frau und Kind nach Mallorca abgedüst, dort soll es momentan auch schön warm sein, so dass auch die Glücklichen einen herrlichen Urlaub in der warmen Sonne genießen können. Wenn man Einen nach dem Anderen so Richtung Süden wegfliegen sieht, will man doch am liebsten selbst auch die Koffer packen und hinterher fliegen.

Sonnenschirm mit Liegestühlen Urlaubszeit-Urlaubszeit

Doch leider ist es bei mir noch nicht soweit, ich muss am Montag Morgen wieder in meine Schuhe treten und zur Arbeit fahren, denn mein Urlaub fängt erst in einer Woche an. Nur noch eine Woche arbeiten und dann ist es bei mir auch endlich Urlaub angesagt, dann heißt es rein in die Sandalen und auf zum Strand! Ich hoffe nur, dass das schöne Wetter noch auf mich wartet, denn im Regen oder in der Kälte zu sitzen wünsche ich mir für meine Urlaubszeit keinesfalls.

Allen meinen Lesern, die sich auch schon in den Urlaub verabschiedet haben oder den Urlaub noch vor sich haben, wünsche ich eine wunderschöne Urlaubszeit!

 

Kommentieren Sie den Artikel