Unboxing: Degustabox Juli 2016 – Leckereien für die Regentage

Wenn man aus dem Fenster blickt, könnte man denken, dass wir schon Herbst haben und auf den Winter zusteuern, dabei ist doch Mitte August. Vom blauen Himmel und der Sonne ist dabei aber leider nichts zu sehen, statt dessen gibt es dicke Regenwolken und eine kalte Briese. Wir haben bei uns Zuhause sogar schon die Heizung laufen, weil das Wetter so kalt und ungemütlich ist.

Wenn man den Tag bei dem Regenwetter nicht draußen verbringen kann, machen wir es uns eben drinnen gemütlich und zwar mit den Köstlichkeiten aus der Degustabox. Denn auch im Juli Monat hat uns die Degustabox mit tollen Leckereien überrascht, die unbedingt probiert werden wollen.

Unboxing: Degustabox Juli 2016

Was steckt wohl im Juli drin? Unboxing: Degustabox Juli 2016 - Leckereien für die Regentage-degustabox
Was steckt wohl im Juli drin?

 

Voller Spannung haben wir uns aufgemacht, die Degustabox vom Juli 2016 zu öffnen um zu sehen was drin steckt. Hier bekommt Ihr einen kleinen Einblick in die Box:

 

Inhalt Degustabox Juli 2016 Unboxing: Degustabox Juli 2016 - Leckereien für die Regentage-degustabox
Inhalt Degustabox Juli 2016

 

Inhalt:

  1. Haribo Milchbären
  2. Mentos „Choco“
  3. Rauch Happy Day Rhabarber Saft
  4. Franziskaner alkoholfrei Blutorange
  5. Franziskaner Natur Russ
  6. Kreutzbergs Regenerativum mit Limette und Grüntee-Geschmack
  7. Pick Up! minis Choco
  8. Lipton Grüner Tee
  9. Immergut Naschkatze Vanillesoße
  10. FINN CRISP Knäckebrot Snack mit Kräuter & Knoblauch
  11. Birkel Limone Schnittlauch Nudeln
  12. Labeyrie mini Blini zum belegen
  13. Bahlsen Zimt&Zucker Cookie Chips
  14. Jules Mumm Plus Cranberry Holunderblüte

Jeden Monat überrascht die Degustabox mit neuen Lebensmitteln und Getränken, die neu auf dem Markt sind und man somit zu den Ersten gehört, die diese probieren.In diesem Monat war eine sehr schöne Mischung von Süßem, Pikantem und Prickelndem dabei. Besonders lecker fand ich die neuen Mentos Choco, den Lipton Tee und die Bahlsen Zimt&Zucker Cookie Chips. Die Blinis haben mir leider gar nicht geschmeckt, sind zu trocken und fallen schnell auseinander. Meinem Mann hat das Franziskaner Bier und die Pick Up! Minis besonders gut geschmeckt und mein Sohn war von den Haribo Milchbeeren ganz angetan. Es war also für jeden aus der Familie was dabei.

Produkttest Unboxing Degustabox Juli 2016-4
Produkttest Unboxing Degustabox Juli 2016-8
Produkttest Unboxing Degustabox Juli 2016-6
Produkttest Unboxing Degustabox Juli 2016-7
Produkttest Unboxing Degustabox Juli 2016-10

Preis je Degustabox: 14,99 EUR – ohne Mindestlaufzeit

Der Versand ist bei Degustabox kostenfrei.

Mein Fazit:

Die Degustabox hat mir in diesem Monat wieder richtig gut gefallen, da es eine schöne bunte Mischung für die ganze Familie war. Jeder von uns hat dort etwas leckeres gefunden, das er vernaschen konnte. Fast alle Produkte waren sehr lecker und wir konnten damit gut was anfangen.

PR Sample

10 Kommentare

  1. Hallöchen,
    die Zusammenstellung der Box finde ich gut gelungen. Besonders die süßen Sachen sehen total lecker aus! 🙂

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

  2. Und wie du recht hast, man könnte meinen es ist schon Herbst :-/ Hoffentlich ändert sich das noch… Der Inhalt hat mir auch ganz gut gefallen.
    Liebe Grüße

  3. Hey Olga,

    das ist doch mal wieder eine toll zusammengestellte Box. Für mich persönlich wäre es zwar etwas viel des Süßen, aber dennoch ist es echt klasse. 😉

    Liebe Grüße,
    Ruby

  4. Einfach klasse was da alles drin war. Mir hätte sie auch gefallen. Habe mir diesen Monat das erste Mal eine Noozie Box bestellt. Bin gepsannt wann die kommt und was da drin ist. Die Degustabox hatte ich bei meiner Anmeldung übersehen, aber die werde ich auch mal ausprobieren 😉

Kommentieren Sie den Artikel