Unboxing: Degustabox 2016 – Schnelles Frühstück im Büro

Mit einem Mal hat sich das Wetter drastisch verändert und plötzlich fühlt es sich morgens schon richtig winterlich an. Die dicken Winterjacken, Schals und Handschuhe habe ich mittlerweile auch schon aus dem Keller geholt und bereit gelegt, denn kalt genug ist es draußen schließlich schon.

Bei dem kalten und dunklen Wetter draußen, freut man sich umso mehr auf eine heiße Tasse Tee mit leckerem Gebäck Zuhause. In der Degustabox vom September war genau das der Inhalt mit noch vielen anderen tollen Produkten.

produkttest-degustabox-september-2016-5

Wie jeden Monat war auch in der September Degustabox eine Menge zu entdecken. Die Chio Popcorn kannte ich zwar bereits, aber der Milford Romantic Rome Tee, wie auch der XL Brownie von Bahlsen waren mir neu. Der XL Brownie ist MEGA SCHOKOLADIG und für alle Schoko-Fans der pure Genuss!

 

Pures Naschvergnügen!

Ganz neu auf dem Markt und schon in der Degustabox enthalten waren auch die neuen HARIBO Fruitmania. Diese schmecken super fruchtig und sehr lecker!

produkttest-degustabox-september-2016-4

Wenn es mal schnell gehen muss, reicht das kleine Frühstück von belVita. Dieses besteht aus 5 Cerealien aus vollem Korn und roten Beeren. Dazu noch ein Grüner Smoothie mit Grünkohl, Spinat, Mango und Ingwer und schon ist man gut gestärkt für den Tag und vitaminreich versorgt.

 

Gesund in den Tag starten!

Der Smoothie ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann schmeckt er richtig gut, vor allem wenn man weiss, was da alles wichtigen Vitaminen drin steckt. Die Frühstücks-Kekse von belVita ist super lecker und absolut empfehlenswert! Ein Keks macht schon richtig satt und eignet sich klasse, als kleine Zwischenmahlzeit oder ein schnelles Frühstück.

produkttest-degustabox-september-2016-2

Die anderen Produkte wie ein Raps-Kernöl von Teutoburger Ölmühle, Biovegan Bolognese Sauce, Amora Senf extra scharf und die Japanese Sticky Grill Barbeque-Sauce habe ich noch nicht ausprobiert.

produkttest-degustabox-september-2016-3

Mein Fazit:

Die Degustabox im September ist super gelungen und hat meinen Geschmack sehr getroffen. Passend zur Jahreszeit waren viele leckere Produkte bei, die man gut vernaschen und zubereiten kann. Der Gesamtwert ist auf jeden Fall höher als der Kaufpreis von 14,99 EUR inkl. Versand.

Wie hat Euch die Degustabox gefallen? Hat sie Euren Geschmack getroffen? Was war Euer absolutes Lieblingsprodukt?

 

PR Sample

7 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Bericht! Da war ja echt eine breite Mischung in der Box!
    Ich würde gerne probieren: den XL Brownie (Je mehr Schoki desto besser ;)) und das Frühstück von belVita (für zwischendurch klingt das nicht schlecht)
    Von den Dingen, die du nicht probiert hast, würden mich noch die Bolognese und die Barbeque-Sauce interessieren.

  2. Hallöchen,
    die Produktauswahl finde ich hier ganz gut gelungen. Besonders die süßen Sachen hätten mir sehr gut gefallen. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

Kommentieren Sie den Artikel