Snofrisk – Frischkäse aus den Bergen von Norwegen

15
185
Zwei Sandwiches mit Frischkäse und Tomaten

Erfahrungsbericht: Snofrisk – Frischkäse aus den Bergen von Norwegen

Morgens wird bei uns immer schön reichhaltig gefrühstückt. Entweder kommt meiner Mutter zum Frühstück vorbei, meine Freundinnen oder ich frühstücke mit meiner Nachbarin ganz gemütlich auf unserem Balkon. Da mein Mann morgens schon sehr früh los muss um zur Arbeit zu fahren, kann dieser nur am Wochenende mit uns frühstücken, was dann aber genauso schön ist. Zu einem leckeren und ausgewogenem Frühstück gehören frische Brötchen, Aufschnitt, Butter, Frischkäse, Marmelade, Gemüse und ein wenig Obst mit Joghurt oder Quark. Dann noch eine Tasse Kaffee und ein Glas Orangensaft und der Tisch ist perfekt gedeckt.

Da ich mir zum Frühstück sehr gerne Frischkäse aufs Brötchen streiche, war ich umso gespannter, wie wohl der Snofrisk Frischkäse aus Norwegen schmeckt. Der Frischkäse stammt aus den Bergen von Norwegen und wird aus Ziegen- und Kuhmilch hergestellt. Verfeinert wird der Snofrisk Frischkäse mit frischen Kräutern aus den Bergweiden, was einen saftigen und sehr feinen Geschmack ergibt. Der Frischkäse wird ganz natürlich hergestellt, ohne Konservierungsstoffe oder anderen zusätzlichen Geschmacksverstärker.

 

Snofrisk – Frischkäse aus Ziegenmilch

Snofrisk Ziegenkäse Snofrisk - Frischkäse aus den Bergen von Norwegen-snofrisk
Snofrisk Ziegenkäse

 

Der Snorisk Frischkäse wird aus 80 % Ziegenmilch und 20 % Kuhsahne hergestellt. Dann kommt noch eine Priese Salz dazu und evtl. ein paar Kräuter, sonst nichts. Durch die Zubereitung mit den frischen Zutaten aus den Bergen Norwegens bekommt der Frischkäse seinen sehr frischen und natürlichen Geschmack, was nach Bergluft und Weiden schmeckt. Die besondere Mischung aus einer Kombination von Ziegen- und Kuhmilch macht den Frischkäse besonders mild und bekömmlich.

 

Produktinformationen:

Sorten: Naturell, Dill, Roten Zwiebeln & Tymian, Meerrettich, Pfifferlinge

Inhalt: 125 g

Preis: ca. 2,50 EUR

 

Rezept: Pfannkuchen mit Frischkäse und frischen Erdbeeren

Pfannkuchen mit Frischkäse und frischen Erdbeeren Snofrisk - Frischkäse aus den Bergen von Norwegen-snofrisk
Pfannkuchen mit Frischkäse und frischen Erdbeeren

 

Zutaten für 4 Portionen

120 g Mehl,

240 ml Milch,

2 Eier,

3 EL Öl und

1 Priese Salz einen flüssigen Teig herstellen und diesen 30 Minuten quellen lassen.

125 g Snofrisk Naturelle,

200 g Creme Fraise,

5 EL Zucker und

1 Päckchen Vanillezucker glatt rühren.

Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten und mit dem Frischkäse befüllen. Mit

frischen Erdbeeren und ein Wenig

geraspelter Schokolade servieren.

 

Doch der Frischkäse von Snofrisk lässt sich nicht nur zum Frühstück aufs Brötchen verspeisen, er ist auch ideal zum Kochen oder für die Zubereitung von leckeren Desserts. Der aromatische Ziegenkäse-Geschmack gibt den Speisen eine schöne Würze, die sowohl zu herben als auch zu süßen Gerichten super passt. Auch diejenigen, die Ziegenkäse pur zu würzig finden, werden die Gerichte mit dem Ziegenkäse lieben, da er hier nur dezent zur Geltung kommt.

 

Mein Fazit:

Da mein Mann und ich absolute Ziegenkäse-Liebhaber sind und diesen sehr oft essen, sind die Frischkäse-Sorten von Snofrisk.de genau das Richtige für uns. Wir haben den Frischkäse sowohl pur zum Frühstück gegessen, wie auch als leichte Creme zu Pfannkuchen verwendet, dies war sehr lecker! Bei Leuten die Ziegenkäse nicht so gerne mögen, wird der Frischkäse nicht so gut ankommen, da er schon sehr stark nach Ziegenkäse schmeckt. Wer jedoch gerne Ziegenkäse mag, wird den Frischkäse von Snofrisk lieben!

 

Mögt Ihr gerne Ziegenkäse?

Kostenlose Testprodukte

Testberichte

Produkttester gesucht

15 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    wir uns als Milchallergieger wäre 100% Ziegenmilch toll gewesen…schade das 20% Kuh dabei sind.

    LG..Karin…

  2. Guten Morgen Olga,

    das hört sich gut an. Ich bin zwar nicht so der Frischkäse-Mensch, aber der Herr zu Hause mag sie unheimlich gerne. ;o)
    Und der Pfannkuchen sieht total lecker aus *jammi*

    Liebe Grüße,
    Ruby

  3. Also ich könnte mir beide Varianten sehr gut vorstellen. Die deftige auf dem Butterbrot genauso wie den Pfannekuchen.
    Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.
    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Der Pfannkuchen sieht ja megalecker aus!
    Auf einem Laugenbrötchen mit Tomate kommt der Frischkäse auch echt gut!
    Liebe Grüße
    Sylvia

  5. Finde die Dreieckige Verpackung schon mal sehr interessant.

    Leider mögen wir keinen Ziegenkäse, deshalb wäre es wohl leider nichts für uns. Schade, weil schaut sehr ansprechend aus.

  6. Hach, da überlege ich gerade, was ich heute noch essen könnte – wollte nur kurz auf deinem Blog vorbei schauen und dann sowas. Sieht das alles lecker aus – gut in Szene gesetzt 🙂
    Danke für die Rezepte – das wird mal ausprobiert und wird auch sicherlich meiner Tochter schmecken 🙂

    Lieben Gruß, Sabine

  7. Bin schon seit Monaten auf der Suche nach Snofrisk.
    wo kaufst Du ihn?
    Freue mich auf deine Antwort.

Kommentieren Sie den Artikel