Shoppingtrip

1
171

Endlich habe auch ich Urlaub, schließlich habe ich auch lange genug darauf gewartet. Noch bis letzte Woche war das Wetter richtig schön sonnig und ich habe so sehr gehofft, dass es sich bis diese Woche noch hält, aber wie auch Ihr sehen könnt, ist dem leider nicht so. Seit Montag ist es durchgehend nur am regnen und die Temperaturen sind enorm gesunken, so dass man sogar schon Zuhause frieren muss. Bei so einem regnerischen Wetter ist man am liebsten Zuhause und will das Haus nicht verlassen, da es Zuhause doch am gemütlichsten ist. Eine schöne CD einlegen, oder einen romantischen Roman lesen, dazu noch einen köstlichen Tee mit süßen Keksen…das hört sich zwar schon nach Winter an aber bei dem Wetter kommt es einem auch so vor als wäre der Winter nicht mehr weit. Der Herbst hat plötzlich zugeschlagen und wird auch erstmal bleiben, denn wärmer soll es in den nächsten Tagen nicht werden.

Doch den ganzen Tag Zuhause hocken kann man auch nicht da es einem dann doch langweilig wird und man frische Luft braucht. Aus diesem Grund habe ich gestern mit meinen Mädels einen spontanen Shoppingtrip nach Hannover gemacht. Es war eine sehr gute Idee, da die Läden bei so einem Wetter nicht so voll sind und man in Ruhe shoppen kann, ohne ewig lange an den Umkleidekabinen warten zu müssen. Die neue Herbstmode bietet sehr schöne Sachen, ich habe eine warme Jacke gefunden, einige Pullis, ein paar Blusen und ein paar bequeme Schuhe. Die Jecke ist in einem leichten Beigeton, die Pullis sind alltagstauglich, die Blusen perfekt für die Arbeit und die Halbstiefel ein Must-Have für kalte Tage.

Produkttest Shopping spartoo 1 Shoppingtrip-Shoppingtrip

Der Shoppingtrip hat eine Menge Spaß gemacht und jedes von uns Mädels war sehr erfolgreich was die Errungenschaften betrifft. Shoppen gehen kann man halt bei jedem Wetter!

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel