Russell Hobbs Teil3

4
174

Produkttest Russell Hobbes Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

Das Wochenende war doch wirklich traumhaft schön! Die Sonne hat sich in Ihrer schönsten Pracht gezeigt und am Himmel gab es kaum Wolken zu sehen, ein unglaublich schönes, sonniges Wochenende! Um jeden einzelnen Sonnenstrahl auch auf der Haut zu spüren, haben mein Freund und ich fast die ganze Zeit draußen verbracht, in der City shoppen, Freunde treffen und spazieren. Am Abend merkt man dann wie kaputt und erledigt man ist und was man für einen Appetit an der frischen Luft bekommt. Wir haben uns dann ganz schnell dazu entschieden den Abend mit lecker gegrilltem Fleisch ausklingen zu lassen. Doch für zwei Personen lohnt es sich kaum den Grill auszupacken und alles aufzubauen, wie gut dass es den elektronischen Grill von Russell Hobbs gibt, denn dieser ist in Sekunden aufgestellt und das Fleisch ist im Nu zum Verzehr bereit.

Ich habe vor einiger Zeit schon eine Kaffeemaschine sowie einen Mixer von Russell Hobbs getestet, von beiden Küchengeräten war ich damals schon sehr mit der Qualität zufrieden und bis heute benutze ich die Produkte immer noch sehr gerne. Russell Hobbs bietet eine sehr schöne Auswahl an qualitativen Küchen- und Haushaltsgeräten im modernem und edlem Design. Die Produkte sind sehr hochwertig hergestellt und vielseitig einsetzbar. Ich habe mich für ein Produkt aus der Kategorie Elektronisches Kochen ausgesucht und zwar den Family Fitnessgrill.

Produkttest Russell Hobbes 9 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

 

Produkttest: Russell Hobbs

Family Fitnessgrill

Produkttest Russell Hobbes 1 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

Mit diesem Grill macht das Grillen noch mehr Spaß, denn der elektronische Grill ist schnell aufgebaut und leicht zu reinigen. Der Family Fitnessgrill unterstützt die gesunde Ernährung in dem man mit dem Grill bis zu 42 % an Fett spart. Dank der Rillen, tropft das ganze Fett während des Grillvorgangs ab und man bekommt zartes, saftiges Fleisch mit bis zu 42 % weniger Fett.

 

Produkttest Russell Hobbes 3 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3Produkttest Russell Hobbes 4 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

 

 

Der Family Fitnessgrill muss nur an eine Stromquelle angeschlossen werden, dann kurz erhilzen lassen und schon kann man das Fleisch oder Gemüse darauf platzieren. Das tolle dabei ist, dass absolut kein Fett benötigt wird. Das Fleisch wird ganz ohne Fett auf den Grill gelegt und so von beiden Seiten gleichmäßig erwärmt und gegrillt.

Produkttest Russell Hobbes 5 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

 

Nach ca. 15 Minuten war das köstliche Geflügel-Fleisch bereits zum Verzehr bereit. Von oben wie auch von unten wurden die Hänchenflügel knusprig braun gegrillt und das alles ganz schnell und leicht ohne viel Aufwand. Das überschüssige Fett vom Fleisch läuft während des Grillvorgangs ganz praktisch in einen separaten Behälter ab, so bekommt man richtig schön zarte Hähnchenflügel ohne überschüssigem Fett raus, die noch leckerer und gesünder sind!

Produkttest Russell Hobbes 6 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3Produkttest Russell Hobbes 7 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

Hier ein kleines Video dazu:

 

Produktinformationen:

  • Bis 220° C Grilltemperatur
  • 28 x 20 cm Grillfläche, dies ist ausreichend für bis zu 5 Portionen
  • 1.630 Watt
  • Entfernt bis zu 42 % überschüssiges Fett

 

Nach dem das Fleisch fertig war, konnte es auch genüsslich verzehrt werden 🙂

Produkttest Russell Hobbes 8 Russell Hobbs Teil3-Russell Hobbs Teil3

 

Mein Fazit:

Ich habe so einen elektronischen Grill schon öfters mal gesehen aber selber noch nie ausprobiert, obwohl ich es immer schon mal gern wollte. Dieses Mal habe ich mich aber dazu entschlossen, den Family Fitnessgrill zu bestellen und zu testen. Ich habe mir schon gedacht, dass der Grill mit Sicherheit gut ist, aber dass er so leicht zu handhaben ist und das Fleisch darin im Nu gegrillt wird, habe ich nicht erwartet. Ich bin ehrlich gesagt total positiv überrascht, wie lecker das Fleisch aus dem Family Fitnessgrill schmeckt. Der Grill ist sehr zu empfehlen und ich glaube jetzt in der Sommersaison wird dieser noch häufig zum Einsatz kommen.

 

 

4 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel