: Rommelsbacher – Die schnelle und gesunde Küche

In einer Familie mit zwei kleinen Kindern und einer selbstständigen Tätigkeit, fehlt einem an einigen Tagen einfach die nötige Zeit, um ein aufwendiges Abendessen zuzubereiten. Deshalb ist es immer schön, wenn man die Möglichkeit hat, an einigen Abenden auf schnelle und leichte Gerichte zurückzugreifen, die einfach zuzubereiten sind.

Die Marke Rommelsbacher bietet dafür die passenden Küchengeräte, mit denen einem das Kochen um Einiges vereinfacht wird und die Gerichte noch schneller fertig sind. Für meinen habe ich mich für eine innovative Heißluft Fritteuse entschieden, mit der man ganz ohne Fett frittieren kann. So spart man sich unnötige Kalorien und die Vitamine bleiben dem Gemüse enthalten.

Heißluft Fritteuse

Mit der Heißluft Fritteuse von Rommelsbacher wird das Frittieren zum Kinderspiel. Dank der 5 voreingestellten Programme, kann die Fritteuse per Knopfdruck bedient werden, was sehr leicht zu verstehen ist. Zuerst wird die Fritteuse kurz aufgeheizt und dann drückt man auf das jeweilige Programm, z.B. Pommes oder Hühnchen und schon beginnt die Fritteuse mit dem Erhitzen.

Gesunde Zubereitung, ohne Fett

Sobald das Programm beendet ist, piept die Fritteuse und man weiss, dass das Essen fertig ist. Die Heißluft Fritteuse von Rommelsbacher hat ein Fassungsvermögen von 2 Liter, so dass etwa 600g Pommes rein passen, was für etwa 2-3 Portionen reicht.

In der Heißluft Fritteuse lassen sich die verschiedensten Speisen zubereiten, ob Pommes, Chicken Nuggets, Mozzarella-Sticks, Onion-Rings, Frühlingsrollen, Gemüse, Lachs im Sesammantel uvm. Es macht richtig Spaß sich hier auszuprobieren und sowohl pikante als auch süße Speisen in der Heißluft Fritteuse zuzubereiten.

Produktinformationen:

  • Größe: 25 x 32 x 29 cm
  • Leistung: 1400 W
  • LED-Display
  • Temperatur regulierbar bis 200°C
  • 2-Lagen Antihaftbeschichtung
  • leichte Reinigung
  • Inhalt: 2 Liter
  • voreingestellte Programme

Preis: 144,75 EUR (hier erhältlich)

Mein Fazit:

Die Heißluft Fritteuse von Rommelsbacher ist leicht zu bedienen und schnell einsatzbereit. Das Frittieren geht super schnell und funktioniert ganz ohne Fett. So kann man sich auf die Schnelle ein fettarmes Gericht zubereiten, ohne viel Aufwand. Geeignet ist die Heißluft Fritteuse allerdings nur für kleine Haushalte, da in den 2 Liter Auffangbehälter nicht besonders viel rein passt.

Muss es bei Euch mit dem Essen zubereiten auch machmal schnell gehen?

 

PR Sample

6 Kommentare

  1. Guten Morgen Olga,

    das ist eine tolle Alternative zur Fritteuse, welche so unglaublich viel Fett braucht. Ich liebe die Pommes daraus, weil sie einfack knackiger und knuspriger sind als aus dem Ofen. Aber trotz allem sind sie einfach nicht ganz so gesund…naja…dieses Gerät ist dagegen schon was feines. 🙂

    Liebe Grüßes,
    Ruby

  2. Hallo Olga,

    und was, wenn man etwas machen will, für das es kein Programm gibt? Wie lange dauert es, bis die Pommes fertig sind? Ich habe derzeit eine Tefal Actifry in Betrieb, mit der bin ich sehr zufrieden. Die Rommelsbacher sieht allerdings schicker aus ;-).

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Kerstin

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here