: Persimon – Die beliebteste Frucht im Winter mit Gewinnspiel

Jede Jahreszeit hat seine eigenen Früchte, die genau dann am besten schmecken. Im Winter sind es momentan Äpfel, Birnen, Datteln, Orangen, Mandarinen, Granatäpfel, Feigen, Mangos, Bananen und Kakis. Doch die Kakis im Supermarkt kann man keineswegs mit den Persimon Kakis vergleichen, die eine geschützte Ursprungsbezeichnung haben.

Die Persimon Kakis haben ein festes Fruchtfleisch und sind dadurch länger haltbar. Sie werden von den Obstbauern in Spanien gepflückt und direkt nach Deutschland geliefert. Die Persimon Kakis werden immer beliebter, da sie richtig schön süß und saftig schmecken, keine Kerne haben und direkt mit der Schale gegessen werden können. Ob pur oder als Smoothie, die Persimon Kakis schmecken einfach immer gut.

Persimon Kaki – Süß und lecker

produkttest-persimom-kaki-obstbox-3

Die süßen Kaki Früchte werden im sonnigen Spanien geerntet, da dort das optimale Klima gegeben ist. Zuerst wurde die Kaki Pflanze nur als Zierpflanze gesehen, doch schon sehr früh ist man auf den leckeren Geschmack der süßen Früchte gestoßen und seit dem, gehört die Kaki Frucht zu einer sehr beliebten Obstsorte.

produkttest-persimom-kaki-obstbox-6

Bei der Persimon Kaki wird sehr genau auf eine gute Qualität geachtet, denn der Name Persimon ist geschützt und soll dem Kunden nur die Besten Früchte liefern. Die orangenen Früchte sind saftig, süß und vielseitig einsetzbar. Man kann das süße Obst pur, als Smoothie oder auch als köstliches Dessert genießen.

Mein Fazit:

Die Persimon Kakis sind richtig schön groß, saftig, süß und haben diese ansprechende, knallig orangene Farbe. Am liebsten mag ich die Kaki Früchte pur, aber auch als Smoothie schmecken sie super lecker!

Zum Gewinnspiel:

Wenn Ihr Euch selber von den köstlichen Früchten überzeugen wollt, dann macht doch mit bei dem Gewinnspiel. Es werden 5 köstliche Obstboxen gefüllt mit jeweils 6 großen, saftigen Persimons verlost!

Gewinne 1 von 5 Obstboxen! Persimon - Die beliebteste Frucht im Winter mit Gewinnspiel-persimon
Gewinne 1 von 5 Obstboxen!

 

So könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

  • Füllt das Teilnahmeformular aus
  • Werdet Fan von meiner Facebook-Seite LINK und von Persimon LINK
  • Hinterlasst mir einen Kommentar (freiwillig)
[]
1 Step 1
Gewinnspiel: Persimon Kaki
Vorname
Nachname
BLOG/ Webseite
Previous
Next

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle ab 18 Jahre mit einem Wohnsitz in Deutschland. Alle Rechte an dem Gewinnspiel liegen bei den Betreibern von Olgsblog. Die Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel auf dem Blog bekannt gegeben.

Teilnahmeschluss ist Montag, der 05.12.2016

PR Sample

22 Kommentare

  1. Ich würde die persimons gerne probieren. Habe diese sorte noch nirgendwo gefunden .
    Vielleicht hab ich ja glück .Lg

  2. Meine Jungs lieben Kakis.da wir gerne unseren Horizont erweitern in jedem Bereich,würden wir uns riesig freuen, wenn wir gewinnen 😊😊😊😊

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz
    Sandra

  3. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,
    wie schnell doch wieder die Zeit verrennt.
    Ich springe gern in den Lostopf hinein,
    soll mir das Glück holde sein . 🙂

  4. Ich habe auf einer Messe mal eine Persimon probiert und suche sie seitdem in den von mir frequentierten Lebensmittelgeschäften – allerdings bis dato ohne Erfolg. Wo gibt es sie denn zu kaufen? Ich finde immer nur andere Khaki-Sorten aber nie Persimon. Weißt Du, wo ich die in München kaufen kann? Ansonsten würde ich mich natürlich auch freuen, welche zu gewinnen.

  5. Kenne leider dieses Produkt noch nicht,daherr würde es ich sehr gerne testen und Porobieren

  6. Ich kenne die noch nicht und würde sie gerne probieren-. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel

  7. Ich kenne diese Persimon Kaki nur vom Namen her habe sie aber leider noch nicht probieren können. Meine Familie und ich würden sich sehr darüber freuen.

  8. Ich hatte heute eine in meiner Brandnooz Box und kannte sie vorher gar nicht. Ich würde mich riesig freuen, da sie sehr lecker sind

  9. Kakis „persimon“ sind toll!!! Vor allem, weil man die Schale mitessen kann. bei den vielzitierten Sharonfrüchten war die so bitter, dass man sie nicht essen konnte… ;o)

Kommentieren Sie den Artikel