Nonabox Juli 2014

5
198

Es gibt doch nichts Schöneres, als einen lieben Menschen mit einem schönen Geschenk zu überraschen und die Freude in seinen Augen zu sehen. Dieses Mal habe ich eine neue Box entdeckt, die für werdende Mamas und Frauen, die bereits Mama geworden sind geeignet ist. Schon seit Beginn der Schwangerschaft ist mal als werdende Mutti so gespannt auf das Baby, das man es kaum erwarten kann bis es endlich da ist. Man zählt die Tage bis zur Geburt und bereitet schon mal alles für das kommende Baby vor, damit es sich auch richtig wohl und willkommen fühlt. Um den werdenden Mamas die Wartezeit auf das Baby ein wenig zu versüßen, gibt es jetzt die Nonabox mit ganz tollen Produkten für die Mama und das Kind.

Die Nonabox ist eine Geschenkbox, die Ihr als monatliches Abo online bestellen könnt. Ihr könnt selbst entscheiden ob Ihr die Nonabox für 3 Monate, für 6 Monate oder für 12 Monate bestellen wollt, dies ist alles möglich. Die Nonabox enthält zwischen 6 – 9 Produkte, die immer einen höheren Warenwert haben, als wie die Box kostet. Ihr könnt die Box jederzeit kündigen oder auch verlängern, dies ist ganz Euch überlassen. Das tolle dabei ist, dass die Nonabox versandkostenfrei geliefert wird. Ob als Geschenk oder für sich selbst, die Nonabox ist eine sehr schöne Überraschungsbox für alle „Bald-Mamis“ und „Bereits-Mamis“.

 

Produkttest: Nonabox Juli 2014

Die Nonabox habe ich mir als „Bereits-Mami“ bestellt, um mir den Tag mit ein paar tollen Produkten für das Baby und für mich zu versüßen. Ich war sehr erstaunt, wie viel Liebe in der Verpackung der Nonabox bereits drin steckt. Die Nonabox sieht einfach klasse aus in dem lila Karton mit der großen Schleife oben drauf.

Produkttest-Nonabox-1 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

 

Wenn man die Box dann öffnet, sind die Produkte  nochmal liebevoll verpackt und alles sehr ordentlich gelegt. Es ist eine sehr gute Mischung aus verschiedenen Produkten, die sowohl für das Baby als auch für die Mama gut sind.

Produkttest-Nonabox-2 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

Produkttest-Nonabox-3 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

In der Nonabox Juli 2014 waren folgende Produkte enthalten:

Produkttest-Nonabox-4 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

 

In dieser Box waren 6 verschiedene Produkte drin, mit denen man als Mutter sehr gut was anfangen kann. Einige der gelieferten Produkte möchte ich Euch gerne vorstellen.

LOVI – Beruhigungssauger

Produkttest-Nonabox-5 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

Der LOVI – Beruhigungssauger ist speziell für Babys im Alter von 0 – 3 Monate hergestellt und auf deren Bedürfnisse angepasst. Der Beruhigungssauger wurde klinisch getestet, so dass der Sauger keinerlei Schadstoffe enthält, die dem Baby schaden könnten.

Der Beruhigungssauger hat eine ganz besondere Form, die für eine gesunde Kieferentwicklung und für einen guten Speichelfluss gut ist. Den Sauger gibt es im Doppelpack, extra für den Tag und die Nacht.

Produkttest-Nonabox-6 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

 

Donkey to-go Kerzen

Produkttest-Nonabox-8 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

Diese Kerze kann überall hin mitgenommen werden, denn sie ist in einer praktischen Dose intigriert. Ob zum 1-monatigem Geburtstag oder wenn das Kind 1 Jahr alt wird, die Kerze verzaubert Kinderaugen und bringt diese zum Leuchten. Die Kerze gibt es in verschiedene Designs, für Mädchen in rosa und für Jungs in hellblau.

 

Damit auch die Mama nicht leer ausgeht, war in der Nonabox was gesundes zu trinken und was Kleines zu knabbern mit dabei. Da freut sich jede Mama drüber 🙂

Produkttest-Nonabox-7 Nonabox Juli 2014-Nonabox Juli 2014

 

Die Nonabox wird versandkostenfrei geliefert.

 

Mein Fazit:

Die Nonabox gefällt mir, als frischgebackene Mami, richtig gut. Die Produkte aus der Box kann ich sehr gut gebrauchen und auch vom Preis her ist die Box nicht überteuert. Ich kann mir gut vorstellen, die Box an eine schwangere Freundin zu verschenken, da es eine sehr schöne Geschenkidee ist.

5 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel