Möbel Schulenburg

0
178

Erfahrungsbericht Möbel Schulenburg 2 Möbel Schulenburg-Möbel Schulenburg

Bestimmt habt Ihr das bekannte Sprichwort auch schon mal gehört: „Nichts ist zählebiger als ein Provisorium“. Was man nicht sofort erledigt, das schiebt sich auf, bis man es längst vergessen hat, dass es sich eigentlich nur um ein Provisorium handelt. Als wir im November letzten Jahres umgezogen sind, hat es mit der Lieferung des Kleiderschrankes nicht geklappt und so mussten wir uns etwas einfallen lassen, dass wir provisorisch als Kleiderschrank im Schlafzimmer aufgestellt haben. Da ich vorher schon im Besitz von einem kleinen Kleiderschrank war, haben wir diesen mitgenommen und aufgestellt. Doch wie es so schön ist, steht der Kleiderschrank auch heute noch, 10 Monate später noch in unserem Schlafzimmer. Eigentlich ist der Kleiderschrank viel zu klein für zwei Personen, aber irgendwie kamen wir nie dazu, uns einen neuen Schrank auszusuchen.

Erfahrungsbericht Möbel Schulenburg 1 Möbel Schulenburg-Möbel Schulenburg

Unser momentaner Kleiderschrank

Doch so langsam wird es mir echt zu eng mit meinen Sachen und es eilt immer mehr, dass ein neuer Schrank her kommt. Im Netz bin ich einige Möbel-Shops durchgegangen und auf Möbel Schulenburg gestoßen. Dies ist ein Möbelfachhandel mit Möbelhäuser in Hamburg und Flensburg. Ebenso gibt es einen Online-Shop, dieser bietet eine sehr große Auswahl an designorientierten und funktionalen Möbeln, wie auch Küchen, Leuchten, Teppiche und Heimtextilien. Gut gefallen haben mir die Kleiderschränke bei Möbel Schulenburg, denn hier gibt es eine große Auswahl an modischen und funktionalen Kleiderschränken zu guten Preisen. Ob in hellem weiß, in dunklem Holzton, mit oder ohne Spiegel, hier gibt es alles was das Herz begehrt. Jetzt wird endlich ein neuer Kleiderschrank ausgesucht und bestellt damit meine schicken Kleider auch genügend Platz darin haben 🙂 Vielleicht steht ja bald schon dieser Kleiderschrank in unserem gemütlichen Schlafzimmer.

Erfahrungsbericht Möbel Schulenburg 5 Möbel Schulenburg-Möbel Schulenburg

 

Kommentieren Sie den Artikel