Wohin?

Tulpen-Frühling-Gedichte-4 Wohin?-Wohin?

Ich kann nicht aufhören daran zu denken,

muss jeden Gedanken daran verschenken.

Mein Vater, bitte zeig mir, wohin soll ich gehn?

In welchem Land, an welchem Ort, möchtest Du mich sehn?

Es ist schwer, ich weiss…alles zu verlassen,

man weiss nicht wo man hinkommt, vielleicht in irgendwelche Gassen.

Aber dennoch, ich bin mir sicher, Du wirst mich begleiten,

Du wirst immer da sein für mich und an meiner Seite schreiten.

 

Olga Wetzler, 27.11.2005