Kuchen im Glas als Geschenkidee

16
183
Kuchen im Glas

Produkttest: Kuchen im Glas

Gestern hatte meine Schwester Geburtstag und wir haben den Tag mit einem sehr schönen Frauenfrühstück begonnen. Da die meisten Freundinnen meiner Schwester Mütter von kleinen Kindern sind, konnten sie alle am Frühstück teilnehmen, ohne sich bei der Arbeit abzumelden. Das Wetter war ja einmalig gestern, wunderschöner Sonnenschein und warme Temperaturen. Alle Frauen kamen mit verschiedenen Geschenken, bei den meisten sind es Blumen, Geld und eine Karte. Doch wenn jeder das Selbe schenkt, ist es schnell langweilig und wenig originell. Deshalb habe ich mir gedacht, dass ich meiner Schwester noch etwas Interessantes zu den Blumen, der Karte und einem Gutschein noch dazu schenke und zwar einen Kuchen im Glas.

Kuchen im Glas ist ein Online-Shop mit Sitz in Mannheim, der sich auf die Produktion von Kuchen im Glas spezialisiert und diese sowohl online als auch vor Ort vertreibt. Im Online-Shop von LKuchen im Glas findet Ihr verschiedene Sorten der kleinen Kuchen, die man super als kleine Geschenkidee zum Geburtstag, zum Jubiläum oder auch zum Jahrestag super verschenken kann. Ebenso gibt es auch die Möglichkeit, die Kuchen im Glas mit einem Firmenlogo zu versehen und sie als Firmen-Geschenk an die Mitarbeiter verschenken.

 

Guiness-Schoko-Kuchen

Schokokuchen Kuchen im Glas als Geschenkidee-kuchen im glas
Guiness-Schoko-Kuchen

 

Bei Schokoladenkuchen kann man wenig falsch machen, denn diesen lieben fast alle. Dieser süße Guiness-Schoko-Kuchen ist mit ganz viel Schokolade zubereitet und dadurch richtig schokoladig und sehr saftig. Das Guiness-Bier trägt dazu bei, dass der Kuchen eine leicht herbe Unternote hat, die kaum nach Bier schmeckt und dadurch sehr interessant und lecker ist. Eine total interessante Kombination, die ich so vorher noch nie probiert habe.

 

Sehr schokoladig Kuchen im Glas als Geschenkidee-kuchen im glas
Sehr schokoladig

 

Inhalt: 290 ml

Preis: 8,90 EUR

 

Die Versandkosten bei Kuchen im Glas betragen bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 3,90 EUR.

 

Mein Fazit:

Die Idee mit dem Kuchen im Glas finde ich total süß, doch den Preis für so einen Kuchen finde ich zu hoch angesetzt. Alleine der Kuchen ist schon nicht günstig und dann kommen da noch die Versandkosten oben drauf und wenn man es als Geschenk verpackt haben möchte, muss man dafür auch noch etwas drauf zahlen. Der Kuchen an sich schmeckt sehr lecker, richtig schokoladig und sehr saftig. Das Bier schmeckt man kaum raus, nur als eine leicht herbe Unternote, was ich ganz gut finde und genau meinen Geschmack trifft.

16 Kommentare

  1. Optisch sieht es ja wirklich toll aus, perfekt als Geschenk und Mitbringsel 😉
    Der Preis ist puh heftig … da bekommt man Günstigere!
    Mir wäre es zu teuer, ehrlich gesagt
    LG
    Tanja

  2. Eine wirklich süße Idee… wäre auch ideal als kleines Mitbringsel 🙂 Auch wenn er schmeckt, der Preis inkl. Versand ist doch dafür viel zu hoch in meinen Augen! Hab einen tollen Sonntag 🙂

  3. Wirklich teuer, aber Kuchen im Glas selber zu backen ist überhaupt kein Problem. Einfach Weckgläser kaufen, Rührkuchenteig (was immer man mag) machen, Gläser einfetten, Teig bis ca. 2/3 Höhe einfüllen und ganz normal backen. Anschließend Gummiband und Deckel drauf und mit Klammern verschließen. Wenn man sauber arbeitet, halten die Kuchen locker ein halbes Jahr und mehr. Liebe Grüße, Kerstin

  4. Ich liebe Kuchen in jeglicher Form. Momentan finde ich die Tassenkuchen super lecker, da sie schnell zubereitet werden können und warm besonders lecker sind.
    Die Glaskuchen sehen sehr hübsch aus und eignen sich daher auch toll alt Mitbringsel.

  5. Die Idee finde ich auch total klasse aber der Preis… hmm :S
    In Österreich gibt es eine ähnliche Geschäftsidee, die aber gerade erst anläuft und noch mittels Crowdinvesting Investoren sucht. Ich bin ja mal gespannt ob das dann günstiger wird!

Kommentieren Sie den Artikel