Hot Curry Rolls

5
162

Gestern Nachmittag kam mein Freund zu mir und meinte, dass in zwei Stunden seine Jungs vorbei kommen um mit ihm Fußball zu gucken. Mein erster Gedanke war, was soll ich denn schnell zu essen zaubern? Wir Frauen machen uns immer viel zu viele Gedanken, was man denn kochen oder backen kann wenn sich spontan Besuch ankündigt, was den Männern immer egal ist. Die denken darüber gar nicht großartig nach, einfach Pizza in den Ofen und fertig. Ich selber habe deshalb immer gerne ein paar Tiefkühlprodukte im Gefrierfach, die man schnell in den Backofen schieben kann, wenn spontan jemand vorbei kommt, denn die Zeit zum Kochen oder Backen bleibt dann oft nicht und gar nichts auf den Tisch stellen will man schließlich auch nicht.

Jetzt gibt es die neuen Hot Curry Rolls aus dem Tiefkühlfach in zwei verschiedenen Sorten. Die Hot Curry Rolls sind Würschen, die im Brotteig eingerollt sind und einfach in der Mikrowelle oder im Backofen aufgewärmt werden müssen. Schon sind die Würstchen im Teigmantel servier bereit. Die Currysauce hat eine angenehme Schärfe, so dass sie auch für Nicht-Scharf-Esser gut genießbar ist. Wenn es also mal schnell gehen soll, einfach die Hot Curry Rolls in die Mikrowelle stecken, kurz erwärmen und schon hat man einen leckeren Snack parat, der auch gut satt macht.

 

Produkttest: Hot Curry Rolls

Produkttest-Hot-Curry-Rolls-1 Hot Curry Rolls-Hot Curry Rolls

Die Hot Curry Rolls gibt es in zwei verschiedenen Sorten, einmal in der Sorte „Berlin Style“ und einmal in der Sorte „Ruhrpott Style“.

Die Hot Curry Rolls im „Berlin Style“ gibt es mit roter Bratwurst, einer leckeren Currysauce und einem Brotteig drumrum. Die Hot Curry Rolls im „Ruhrpott Style“ zeigen sich mit einer weißen Bratwurst, einer angenehm scharfen Currysauce und einem Brotteig.

Zubereiten kann man die Hot Curry Rolls in der Mikrowelle oder im Backofen, beide Zubereitungsvarianten sind gut geeignet.

Und so sehen die fertigen Hot Curry Rolls dann aus!

Produkttest-Hot-Curry-Rolls-4 Hot Curry Rolls-Hot Curry Rolls

 

Mein Fazit:

Die Hot Curry Rolls sind ein sehr guter und leckerer Snack für den kleinen Hunger zwischendurch und schnell zubereitet. Besonders bei Männern, die wenn sie hunger haben oft einfach schnell was zu essen haben wollen, ist dieser Snack super geeignet. Der Brotteig ist schön knusprig und die Wurst sehr zart. Auch die Currysauce hat eine angenehme Schärfe und ist nicht zu scharf. Ein sehr guter Snack für Zwischendurch!

5 Kommentare

  1. Als Snack zwischendurch sind sie lecker, aber man muss sie heiß essen, da sonst der Teig recht schnell hart wird (besonders nach Zubereitung im Backofen).
    Ab und an kann man sie sich mal gönnen – allerdings ist uns eine „klassische“ Currywurst doch lieber!
    LG Andrea

  2. Ich bin ja bekennender Currywurst-Fan. Allerdings auch jemand der selbst zubereitete Lebensmittel zu schätzen weiß.
    Deshalb Ja zur Currywurst und Nein zum Fertigprodukt.

Kommentieren Sie den Artikel