Hafervoll

4
184

Während meiner Schwangerschaft habe ich oft kleine Hungerattaken, in denen ich gerne irgendwelche kleinen Leckereien naschen möchte. Anstelle von 3 großen Mahlzeiten pro Tag, brauche ich eher mehrere kleinere Mahlzeiten, da man sonst das Gefühl hat zu platzen, wenn man zu viel auf einmal isst. Bei meinen Snacks, die ich über den Tag verteilt immer zu mir nehme, versuche ich darauf zu achten, gesunde Kost vorzuziehen. Doch so viele Snacks, die man sich gerade mal in die Handtasche stecken kann, gibt es leider nicht. Hier sind Müsliriegel immer sehr praktisch, da sie in jede Handtasche passen und gut für den kleinen Hunger zwischendurch sind. Doch wenn man sich den Zuckergehalt von Müsliriegel auf der Verpackung durchliest ist man geschockt, wie viel Zucker darin steckt. Jetzt gibt es eine gesunde Alternative zu den zuckerhaltigen Müsliriegeln aus dem Supermarkt und zwar die Flapjacks von Hafervoll.

Die Flapjacks von Hafervoll sind voll von guten und gesunden Zutaten und frei von unnötigen Zusatzstoffen. Bei Hafervoll kommen nur gesunde und natürliche Zutaten rein, auf Zuckerzusatz und andere Zusatzstoffe wird bewusst verzichtet und den vollen Geschmack der Früchte hervorzuheben. Die Flapjacks von Hafervoll werden nur mithilfe von Honig und der natürlichen Süße der Früchte gesüßt. So bleiben die Riegel für den keinen Hunger zwischendurch eine gesunde Zwischenmahlzeit, die man ohne schlechtes Gewissen zu jeder Tageszeit naschen kann.

 

Produkttest: Hafervoll

Produkttest-Hafervoll-Müsliriegel-1 Hafervoll-Hafervoll

Die Riegel von Hafervoll gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen.

  • Cashew-Cranberry
  • Mandel-Rosine
  • Kakao-Haselnuss
  • Mohn-Aprikose

Bei den Riegeln von Hafervoll kommen nur natürliche Zutaten rein und keinerlei Zucker und unnötige Zusatzstoffe.

Produkttest-Hafervoll-Müsliriegel-2 Hafervoll-Hafervoll

 

Mein Fazit:

Die Riegel von Hafervoll sind sehr gesund und frei von unnötigen Zusatzstoffen, was ich super finde. So weiss man was man isst und hat dabei kein schlechtes Gefühl. Als Snack für zwischendurch eigenen sich die Riegel super, denn sie schmecken nicht nur, sondern machen auch gut satt. Was mir nicht so gut gefällt ist, dass die Riegel sehr bröckelig sind, man kann sie leider schlecht essen, ohne dass sie zerbrechen. Sonst schmecken die Riegel echt gut.

4 Kommentare

  1. Das ist wirklich mal eine tolle, relativ gesunde Alternative zu Süßem!
    Ich finde super, dass du so auf deine Ernährung achtest <3

    Ganz liebe Grüße
    Erdbeerchen

Kommentieren Sie den Artikel