GreenPan – So hat man Spaß beim Kochen

28
184
Die GreenPan bietet ein optimales Kochvergnügen.

Produkttest: GreenPan – So hat man Spaß beim Kochen

Da ich in einer großen Familie mit vier Geschwistern aufgewachsen bin, wurde bei uns immer frisch gekocht. Mit vier Männern und drei Frauen im Haushalt waren das dann immer keine kleinen Portionen die meine Mutter täglich gekocht hat, sondern immer große Töpfe mit mehr als genug zu essen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es bei uns Zuhause jemals ruhig war, immer waren irgendwelche Besucher da, ob Freunde von meinen Brüdern, Freunde von meinen Eltern oder Verwandte, irgendjemand war immer da. Schon sehr früh hat sich das Interesse am Kochen bei mir entwickelt und ich habe es immer geliebt, meiner Mutter in der Küche beim Kochen und Backen zu helfen. Kurze Zeit später, hatte meine Mutter in der Küche nichts mehr zu suchen, da ich nur noch alleine Kochen und Backen wollte. Bei so einer großen Familie ist auch immer alles weggegangen, ich konnte jeden Tag etwas Neues ausprobieren und meine Brüder haben alles verschlungen. Noch heute liebe ich es neue Gerichte auszuprobieren und in der Küche herumzuexperimentieren. Egal ob Kochen oder Backen, beides ist und bleibt ein großes Hobby von mir.

Mit der GreenPan tut man nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch der eigenen Gesundheit. Denn bei der GreenPan wird statt der umweltschädlichen PTFE-Beschichtung, die umweltfreundliche Thermolon Antihaft-Technologie eingesetzt. Dies ist eine Antihaft-Beschichtung, die bei einer Überhitzung der Pfanne keine giftigen Dämpfe freisetzt und die Beschichtung der Pfanne bildet keine Bläschen oder  löst sich ab. Dieses Problem kennt man leider viel zu gut von anderen Pfannen, bei denen die Beschichtung immer mehr abgeht, was für den Körper keineswegs gesund ist.

 

GreenPan – Die umweltfreundliche Pfanne

GreenPan Fisch-Pfanne mit Antihaft-Beschichtung GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
GreenPan Fisch-Pfanne mit Antihaft-Beschichtung

 

Die GreenPan „I live Fish“-Pfanne ist perfekt um frischen Fisch leicht und knusprig anzubraten und diesen dann mit frischem Gemüse oder leckeren Bratkartoffeln aus der GreenPan zu genießen. Die patentierte Antihaft-Beschichtung der GreenPan, darf nur von GreenPan verwendet werden und ist somit nur bei den GreenPan-Pfannen vorzufinden.

Durch die feinen Rillen in der Pfanne, kann man sowohl Fleisch als auch Fisch perfekt anbraten, so dass es ein leichtes Grill-Aroma erhält.

 

Die GreenPan bietet ein optimales Kochvergnügen. GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
Die GreenPan bietet ein optimales Kochvergnügen.

 

Die Pfanne ist aus erstklassigem Material gefertigt und hat ein sehr cleveres Design. Sie ist nicht zu leicht aber auch nicht zu schwer in der Hand, also perfekt um sie mit einer Hand zu bedienen. Der Pfannenkörper ist so entwickelt, dass er eine maximale Stabilität gewährt und die Hitze optimal verteilt wird.

 

Die Pfanne von unten GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
Die Pfanne von unten

 

Die GreenPan benötigt beim Braten nur ganz wenig Öl oder Butter, dies verbessert den Geschmack und das Braten wird einem noch leichter gemacht. Zu reinigen ist die Pfanne ganz einfach, nur mit Wasser und etwas Spülmittel abwaschen und fertig. Es darf bloß nicht in der Pfanne rum gekratzt werden, da man die Beschichtung zerstören könnte.

 

Hier seht Ihr ein Paar Gerichte, die ich mit der GreenPan zubereitet habe:

 

Gegrilltes Lachsfilet GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
Gegrilltes Lachsfilet

 

Puten-Kürbis-Geschnetzeltes mit Reis GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
Puten-Kürbis-Geschnetzeltes mit Reis

 

Pikant panierte Maischolle GreenPan - So hat man Spaß beim Kochen-greenpan
Pikant panierte Maischolle

 

Mein Fazit zu GreenPan:

Mit der GreenPan macht das Kochen richtig Spaß, da die Gerichte super gelingen und nichts in der Pfanne anbrennt. Die Pfanne wird sehr schnell heiß, und die Hitze verteilt sich in der Pfanne sehr gleichmäßig. Gerade bei Fisch kann es oft passieren, dass dieser in der Pfanne auseinanderfällt, doch dies war bei der GreenPan keineswegs der Fall. Die Zubereitung des Fisches hat super geklappt und auch das Fleisch ist sehr gut gelungen. Ich kann die GreenPan jedem empfehlen, der gerne kocht!

 

Kennt Ihr bereits die GreenPan und wenn ja wie sind Eure Erfahrungen mit der Pfanne?

Die GreenPan wurde mir für den Produkttest kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Testberichte

Produkttester gesucht

28 Kommentare

  1. Huhu Olga,

    ich durfte Greenpan ja auch bereits kennenlernen und bin begeistert. Die Pfannen haben einen festen Platz in meiner Küche gefunden.

    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße – TaTi

  2. Oh Olga,
    das sieht so lecker bei dir aus. Und ich komme doch gerade von der Arbeit und habe Hunger.
    Vor allem der ( heile ) Fisch beeindruckt mich.
    LG Susanne

  3. Huhu 🙂

    Die Umweltfreundliche Pfanne hört sich ja sehr interessant an. Für mich ist es immer sehr wichtig das es in der Pfanne nicht ständig anbrennt, denn wer möchte schon ein verkohltes oder zerfallenes Gericht? 🙂
    Die Pfanne werde ich mir demnächst auch zulegen. Danke für die tolle Vorstellung.

    Liebste Grüße & wünsch dir einen angenehmen Wochenstart,
    Melanie

  4. Hey Olga,

    ich mag ja solche Pfannen unglaublich gerne. Mit einer guten Pfanne kann man einfach die besten Gerichte zaubern ohne Angst zu haben, dass etwas anbrennt. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

  5. Hallo Olga,

    bei deiner Einführung musste ich schmunzeln 🙂 erinnert mich sehr an meine Familie mit drei weiteren hungrigen Geschwistern.

    GreenPan kenne ich noch gar nicht. Sind die Pfannen ähnlich wie bei QVC mit der weißen Keramik-Beschichtung?
    Ich bräuchte mal wieder eine gute Pfanne in der Küche.

    Lg Olga

    • Ich bin mit der Pfanne super zufrieden, die Beschichtung ist top und ich kann nichts dran aussetzen. Schön zu lesen, dass du auch aus so einer großen Familie kommst 😀

  6. Hallo Olga,
    die Pfanne scheint ja großartig zu sein! Das Lachsstück sieht wie vom Gourmet-Koch zubreitet aus. Ob das nur an der Pfanne liegt?

    Wir müssen uns nach einer kleinen Pfanne umschauen. Ich werde mich im Shop umsehen! Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Alex.

  7. Danke für die Vorstellung dieser Firma. Mich interessiert dabei vor allem diese spezielle Antihaft-Beschichtung, das hört sich nach einer guten Alternative an. Ich benutze allerdings auch schon länger keine Pfannen mehr mit den Beschichtungen, die sich im Laufe der Zeit ablösen, sondern bin auf Keramik Beschichtungen umgestiegen. Damit habe ich bisher nur ausgezeichnete Erfahrungen gemacht.

    • Bei der Beschichtung hat sich bisher noch nichts gelöst und ich benutze die Pfanne häufig. Nur die kleinen Rillen sind etwas aufwändiger zu reinigen, da dort öfter etwas drin hängen bleiben kann.

  8. die würde ich gerne mal testen, habe das mit den Pfannen , die Beschichtung geht spätesten nach 1,5 Jahren kaputt

Kommentieren Sie den Artikel