Elbe-Obst

1
175
Produkttest Elbe Obst 3

Produkttest Elbe Obst 4 Elbe-Obst-Elbe-Obst

Im Herbst und Winter gibt es immer die schönsten und leckersten Äpfel, denn dann fallen sie frisch von den Bäumen ab sind so saftig und süß, dass man kaum genug davon bekommt. Äpfel kann man ganz vielfältig zubereiten, ob als Mus, als Kuchen, Torte, Soße, Nachspeise oder Pur, jedes Gericht ist für sich ein absoluter Gaumenschmaus. Es gibt so viel verschiedene Äpfel, dass man manchmal nicht genau weiss, welche die Besten und besonders lecker sind.

Elbe-Obst wird schon seit 600 Jahren auf den nährstoffreichen Böden im Urstromtal der Elbe angebaut und geerntet. Hier wird das Obst nach den Verordnungen über Qualitätsnormen für Obst und Gemüse regelmäßig kontrolliert und erst dann zum Verkauf freigegeben. So bekommt der Verbraucher nur die Beste Ware und kann das köstliche Obst in vollen Zügen genießen. Jährlich werden 180.000 Tonnen Äpfel von Elbe-Obst geerntet und in praktischen Kartonagen an die Endverbraucher verkauft.

Produkttest Elbe Obst 54 Elbe-Obst-Elbe-Obst

 

Für meinen habe ich einen Karton mit frischen Äpfel bekommen:

Produkttest Elbe Obst 1 Elbe-Obst-Elbe-Obst

 

Wunderbar frisch und saftig lecker kamen die Äpfel bei mir an und wurden auch im Nu verputzt. Ich kam gar nicht dazu, irgendwas daraus zu machen, da sie pur schon so köstlich waren.

Produkttest Elbe Obst 2 Elbe-Obst-Elbe-ObstProdukttest Elbe Obst 3 Elbe-Obst-Elbe-Obst

 

Die Äpfel mit dem Namen „Rubens“ haben eine goldgelbe Grundfarbe und eine hellrot gestreifte Deckfarbe. Sie sind saftig und leicht süß.

 

Mein Fazit:

Die Äpfel kamen erntefrisch bei mir an und waren in einem super Zustand. Ich kann das Elbe-Obst nur empfehlen, es ist qualitativ sehr hochwertig und super lecker! Gerade im Winter sollte man viel Obst essen um dem Körper die notwendigen Vitamine zu geben.

http://www.elbe-obst.de/

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel