Degustabox Dezember 2014

6
194
Degustabox

Produkttest: Degustabox Dezember 2014

Die Weihnachtsfeiertage sind nun endlich vorbei und irgendwie ist man auch ein bisschen froh darüber, denn es war bei uns doch schon sehr viel los und man ist kaum zur Ruhe gekommen. Umso schöner ist es jetzt die freien Tage mit der Familie zu genießen, denn die Arbeit geht bei meinem Mann erst im neuen Jahr wieder los und bis dahin können wir die Zeit in aller Ruhe mit der Familie genießen. Es gab in den letzten Tagen immer so viel zu essen, dass man jetzt froh ist, einfach nur ein wenig leichte Kost zu essen, ohne großartig zu deftigen Gerichten zu greifen. Wenigstens bis Silvester, denn dann geht das Feiern schließlich wieder weiter 🙂

Da man an Silvester immer sehr lange mit den Freunden zusammen sitzt und lange wach ist, bieten sich kleine Snacks sehr gut an, um diese nebenbei zu knabbern. Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, dass in der Degustabox Dezember einige leckere Knabbersachen dabei waren. Denn so kann ich die kleinen Snacks zu der Silvester-Party mitbringen und sie mit unseren Freunden zusammen genießen. Wenn es nach mir ginge, könnten aber ruhig noch ein paar mehr Knabbereien drin sein, denn solche kleinen Snacks gehen eigentlich immer gut.

 

Degustabox Dezember 2014

Was steckt wohl in der Degustabox Dezember? Degustabox Dezember 2014-degustabox
Was steckt wohl in der Degustabox Dezember?

 

Jedes Mal steigt die Spannung, was wohl in der neuen Degustabox leckeres drin ist und so auch in diesem Monat. Ich war sehr gespannt darauf, was wohl in der weihnachtlichen Überraschungsbox von Degustabox tolles drin steckt, deshalb musste ich die Box auch ganz schnell auspacken.

Und hier seht Ihr den Inhalt von der Degustabox im Dezember:

 

Die Degustabox Dezember 2014 Degustabox Dezember 2014-degustabox
Die Degustabox Dezember 2014

 

Capri Sonne Wassereis Degustabox Dezember 2014-degustabox
Capri Sonne Kirsche Freezies

 

Em-eukal Drops Degustabox Dezember 2014-degustabox
Em-eukal Gummidrops

 

Die Degustabox kostet als Abo jeden Monat 12,99 EUR. Dieses Abo kann aber jederzeit gekündigt werden, so dass keine Mindestlaufzeit und auch keine Kündigungsfrist eingehalten werden muss.

 

Die Versandkosten bei Degustabox betragen bei Lieferungen innerhalb Deutschlands nur 2,00 EUR.,

 

Mein Fazit:

Die Degustabox im Dezember finde ich leider etwas schwach. Ich würde mir wünschen, dass sie etwas weihnachtlicher oder wenigstens ein bisschen auf Silvester ausgerichtet wäre. Die Produkte selber fand ich sehr lecker, ganz besonders haben mir die Capri Sonne Freezies, die Em-eukal Gummidrops und die Chips gefallen. Diese waren sehr schnell aufgegessen und haben voll überzeugt. An sich war die Box gut gemischt und toll zusammengestellt.

 

Wie hat Euch die Degustabox Dezember gefallen?

Die Degustabox wurde mir für den Produkttest kostenfrei zur Verfügung gestellt.

6 Kommentare

  1. Hei, da sind viele Gummidrops drinnen 🙁 und auch so nicht wirklich überzeugend. Stimmt, etwas schwach. Tut mir leid, hoffentlich wird die Nächste besser
    Liebe Grüße

  2. Das alte Jahr das ist nun pfutsch, ich wünsch dir einen guten Rutsch! Fühl dich gedrückt, wir lesen uns 2015 gesund und munter wieder.

    Zur Degustabox, schwach ja, aber die brandnoozbox hingegen war ja um einiges schwächer. Schade, hätte gerade im Dezember üppiges erwartet.

    LG Romy

  3. Wow die gefällt mir jetzt auch nicht wirklich.
    Da fehlt einfach Highlight und ich finde es immer etwas kritisch wenn man von einer Marke gleiche Produkte reinpackt. Was ist wenn man die gar nicht mag 😀 ?

    Grüße
    Eileen

Kommentieren Sie den Artikel