CityGrips für Kinderwagen

7
190

Es sind nur noch 4 Wochen bis zur Geburt geblieben und so langsam muss man gucken, dass man alles soweit besorgt hat, damit später nicht der Stress kommt. Soweit haben wir auch schon alles für den kleinen Prinzen vorbereitet, was aber noch gefehlt hat, war ein guter Kombikinderwagen. Nach langem Suchen haben wir uns schließlich doch noch für ein passendes Modell entscheiden können und zwar den Voletto Sport Kombikinderwagen von Knorr Baby. Dieser kam gestern bei uns an und wurde heute aufgebaut. Mir gefällt der Kinderwagen richtig gut, da er leicht zusammenklappbar ist und von der Farbe her super aussieht.

Doch die meisten Muttis kennen es bereits, dass wenn man den Kinderwagen täglich durch die Gegend schiebt, dass er nicht mehr lange genauso schön aussieht wie ganz zu Anfang. Gerade an den Stellen, wo man die Hände drauf hat, reibt sich der Stoff sehr schnell ab und es werden nach ziemlich kurzer Zeit schon Gebrauchsspuren erkennbar. Damit der Kinderwagen lange so schön gepflegt aussieht wie zu Anfang, gibt es jetzt sogenannte CityGrips, die ganz einfach an dem Kinderwagen befestigt werden und dazu dienen, dass durch das ständige Schieben des Kinderwagens, die Griffe nicht so abgenutzt werden. Zusätzlich sind die CityGrips auch sehr bequem, da sie schön gepolstert sind und das Schieben des Wagens so noch leichter von der Hand fällt.

 

Produkttest: CityGrips

CityGrips – Handgriffbezug für Kinderwagen in Polka Dots

Produkttest Citygrips 2 CityGrips für Kinderwagen-CityGrips für Kinderwagen

Mit diesen modischen Polka Dots CityGrips wird der Kinderwagen im Nu zum Hingucker! Die CityGrips sehen nicht nur klasse aus, sie sind auch sehr zweckmäßig, da sie vor Schmutz an den Handgriffen des Kinderwagens schützen und sehr bequem zum Schieben des Wagens sind.

Die City Grips lassen sich in der Waschmaschine waschen, so dass sie immer wieder sauber sind und der Kinderwagen bleibt vor Schmutz geschützt.

Produkttest Citygrips 5 CityGrips für Kinderwagen-CityGrips für Kinderwagen

Ebenso gibt es die CityGrips auch im Zebra-Design und noch sehr vielen anderen Ausrichtungen. Je nachdem wie der Kinderwagen aussieht, kann man sich die passenden CityGrips dazu aussuchen. Die CityGrips sind dank eines Klettverschlusses sehr leicht zu Öffnen und zu Schließen. Man öffent einfach den Klettverschluss, legt die CityGrips an den Handgriff des Kinderwagens an und schließt sie. Schon kann der Kinderwagen mit den modischen CityGrips losgeschoben werden.

Produkttest-Citygrips-6 CityGrips für Kinderwagen-CityGrips für Kinderwagen

 

Mein Fazit:

Die CityGrips sind eine sehr praktische Sache, da man so Schmutz an den Handgriffen des Kinderwagens vermeidet. Die CityGrips lassen sich leicht reinigen und austauschen, was ich super finde. So bleibt mein Kinderwagen gut geschützt und die schmutzigen Finger können dem Kinderwagen nichts anhaben.

7 Kommentare

  1. Nachdem ich ja meinen geliebten Orbit tauschen musste, da ich 400€ für eine Babywanne schon übertrieben fand, hab ich mich für einen gebrauchten Teutonia entschieden.. Der braucht leider keinen Schutz.. Aber ist eine klasse Idee..

  2. Finde ich total hübsch, wobei ich das mit dem Schmutz ein wenig übertrieben finde 😉 Würde es mir beim nächsten mal aber auch kaufen, einfach weils toll aussieht. glg Desiree

  3. Ich finde es gut, dass man ihn schnell reinigen kann 😉 Meine Schwägerin hat zum Glück noch den Kinderwagen von meiner Nichte aufgehoben. Hoffentlich liegt dann bald mal in ein paar Tagen ein neues Baby drin 😉 LG

  4. Tolle Idee wobei Ich auch nicht unbedingt glaube das der Kinderwagen am Griff sehr schmutzig wird. Aber aufgepeppt wird der Wagen dadurch alle male.
    Dein Kinderwagen gefällt mir aber auch total. Den merk Ich mir mal für später.

Kommentieren Sie den Artikel