BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft

12
190
Rubbelkalender für die Schwangerschaft

Produkttest: BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft

Vor Kurzem wurde ich angefragt, ob ich nicht Lust hätte den neuen BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft zu testen und darüber auf meinem Blog zu berichten. Da meine Freundin neulich erst erfahren hat, dass sie schwanger ist, passt der Kalender wunderbar. Ich weiss nämlich nur zu gut, dass man in der Schwangerschaft jeden Tag etwas Neues erfahren möchte, wie weit das Baby sich schon entwickelt hat, wie groß es schon ist und was es alles mitbekommt vom Umfeld. Jeder einzelne Tag kommt einem so lange vor und man kann es kaum erwarten, bis das Baby endlich da ist und man es in den Händen halten kann. Als ich mit Linus schwanger war, habe ich mir jeden Tag im Internet ein Paar Infos durchgelesen, wie groß dass kleine Wunder denn nun ist und auf was ich in der Schwangerschaft alles achten muss. Dazu habe ich mir auch eine App auf mein Handy geladen, um jeden Tag eine kleine Info zu meiner Schwangerschaft zu erhalten. Umso schöner finde ich die Idee von dem Rubbelkalender für die Schwangerschaft von BabySteps, denn genau das hätte ich in meiner Schwangerschaft sehr gut gebrauchen können.

Beim Rubbelkalender von BabySteps kann die werdende Mama jeden Tag ein neues Feld freirubbeln, in dem eine neue Info zu dem Baby und der Schwangerschaft steht. So kann sich die Mama jeden Tag darauf freuen, ein neues Feldchen freizurubbeln und wichtige Infos zu der Schwangerschaft zu erhalten. Der Kalender begleitet die werdende Mama von der 5. SSW bis hin zur 38. SSW mit wertvollen Tipps und schönen Baby-News. Der Rubbelkalender ist im Posterformat, so dass man ihn überall gut aufhängen kann, entweder hinter der Tür oder ins geplante Kinderzimmer. Das Rubbeln macht riesig Spaß und die Zeit der Schwangerschaft vergeht so schneller und schöner.

 

Rubbelkalender für die Schwangerschaft von BabySteps

Babysteps Rubbelkalender BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft-babysteps
Babysteps Rubbelkalender

 

Der BabySteps Schwangerschaftskalender wird in einer sehr schönen Geschenkverpackung geliefert, so dass man ihn gar nicht mehr zu verpacken braucht, wenn man ihn einer Freundin oder Bekannten zur Schwangerschaft schenken möchte. Die Verpackung ist total süß und kindlich gestaltet und sehr neutral gehalten, so dass es nicht nach Junge oder Mädchen aussieht. Auf der Verpackung kommen sowohl die Farben grün und blau als auch rosa vor, so dass sie nicht die Überraschung des Geschlechts vorwegnimmt.

 

Rückseite vom Kalender BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft-babysteps
Rückseite vom Kalender

 

Wenn man die Geschenk-Rolle dann öffnet, kommt ein wunderbarer Rubbelkalender für die Schwangerschaft im Poster-Format zum Vorschein. Diesen kann man ganz einfach überall aufhängen und jeden Tag ein neues kleines Feldchen freirubbeln, bis das kleine Wunder auf die Welt kommt. Insgesamt beinhaltet der Rubbelkalender 236 erstaunliche Fakten zum Thema Schwangerschaft und Geburt.

 

Rubbelkalender für die Schwangerschaft BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft-babysteps
Rubbelkalender für die Schwangerschaft

 

Hersteller: Splash Brands

Größe: 64,5 x 54,5 cm

Preis: 14,90 EUR

 

Die Versandkosten des Babysteps Rubbelkalenders betragen bei Lieferungen innerhalb Deutschlands 3,00 EUR, ab einem Warenwert von 29,00 EUR ist der Versand kostenfrei.

 

Mein Fazit:

Der BabySteps Rubbelkalender für die Schwangerschaft ist eine sehr schöne Geschenkidee für alle Mamis die ein Baby erwarten. Ich kann von mir selbst behaupten, dass ich mich in meiner Schwangerschaft bestimmt riesig über einen solchen Kalender gefreut hätte, doch leider kannte ich ihn damals noch nicht. Ich werde den Rubbelkalender meiner Freundin zur Schwangerschaft schenken und ich bin mir fast sicher, dass sie sich riesig darüber freuen wird!

12 Kommentare

  1. Eine tolle Idee und super zum verschenken 🙂 Also sollte ich bald mal schwanger werden >>> wäre natürlich schon toll <<< dann werde ich gerne darauf zurückgreifen 😉

  2. Hi!
    Vielen Dank für diesen Tipp! Eine Freundin von mir hat mir grad erst letzte Woche erzählt, dass sie schwanger ist – da hab ich dann wenigstens ein tolles Weihnachtsgeschenk für sie dieses Jahr :). Wenigstens dieses Jahr möchte ich einmal früher dran sein, hab auch schon meine ersten Gutscheine fürs Cashback bestellt :D.
    LG Maria

  3. Ich habe den Rubbelkalender auch testen dürfen (naja wollte erst nicht, da meine letzte Schwangerschaft nun über 17 Jahre zurück liegt) und ich fand ihn super, als Geschenk oder wenn man gerade selber mal schwanger ist.
    Ich habe auch gerubbelt und da stehen echt interessante Fakten dahinter, gut ich kann ihn nun nicht mehr verschenken, aber das war es wert. 😉
    Man könnte auch sagen: „Wusstest du…?“ Trotz Medizinstudium (vor viiiiiielen Jahren) war einiges neu für mich (oder ich habe es vergessen? 😉 – echt empfehlenswert. LG Conny

Kommentieren Sie den Artikel