Aptamil – Milchbrei und Kindermilch

7
197
Aptamil

Produkttest: Aptamil – Milchbrei und Kindermilch

Der kleine Linus ist mittlerweile schon 11 Monate alt und schon richtig groß und selbstständig. Zuhause kennt er sich richtig gut aus, er läuft durch die ganze Wohnung, räumt alle Schubladen aus, spielt mit seinen Spielsachen und versucht der Mami bei allem zu helfen was sie tut. Es ist so erstaunlich, wie schnell der kleine Mann gewachsen ist und wie gut er sich mittlerweile selbst beschäftigen kann. Er hat schon seine Lieblings-Spielsachen, mit denen er richtig gut und gerne spielt. Ich liebe es ihm dabei zuzusehen und zu staunen, wie viel der Kleine schon versteht und wie schlau er doch schon ist. Er weiss schon ganz genau was er darf und was er nicht darf und doch testet er immer wieder seine Grenzen.

Auch beim Essen und trinken wird Linus immer selbständiger. Er will den Löffel am liebsten immer selber halten und alleine essen. Auch beim Trinken möchte er keine Flasche haben, sondern nur noch aus dem Becher trinken. Einerseits freut es mich riesig, dass er so aufgeweckt und interessiert ist, doch es ist auch immer eine große Sauerei wenn er alleine isst und trinkt. Tagsüber isst er schon vom Tisch mit, was ich für meinen Mann und mich koche, wird auch von Linus gegessen. Abends bekommt er aber noch einen Milchbrei, hier habe ich schon mehrere verschiedene ausprobiert, doch den Milchbrei von Aptamil fand ich wirklich gut und auch Linus hat der Brei sehr gut geschmeckt.

 

Aptamil Milchbrei und Kindermilch

Aptamil Milchbrei Weizen-Hirse-Hafer und Kindermilch Aptamil - Milchbrei und Kindermilch-Aptamil
Aptamil Milchbrei Weizen-Hirse-Hafer und Kindermilch

 

Der Aptamil Milchbrei in der Geschmacksrichtung Weizen-Hirse-Hafer ist für Babys ab 8 Monate. Dieser Milchbrei hat kleine Gries-Getreide-Stückchen, die das Baby in diesem Alter mit seinen ersten Zähnchen schon gut kauen und schlucken kann. Der Aptamil Milchbrei enthält wichtige Vitamine und Mineralien, die das Kind in diesem Alter benötigt. Ebenso ist in dem Milchbrei gesunde Folgemilch enthalten, diese macht satt und liefert dem Baby das was es an gesunden Nährstoffen braucht.

 

Linus isst seinen Milchbrei von Aptamil Aptamil - Milchbrei und Kindermilch-Aptamil
Linus isst seinen Milchbrei von Aptamil

 

Produktinformationen:

– Ohne Zuckerzusatz

– Ohne künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Farbstoffe

– Glutenfrei

– Von Forschern entwickelt

Inhalt: 250 g

Preis: ca. 2,28 EUR 

 

Die Aptamil Kindermilch ist eine sehr gute Ergänzung zu der Muttermilch oder der Folgemilch, die das Kind bis zum ersten Lebensjahr bekommen hat. Die Aptamil Kindermilch ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet und liefert alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe, die das Kind in diesem Alter braucht. Ab einem Jahr isst das Kind bereits alles was auf den Tisch kommt und damit es trotzdem weiterhin bestens mit allen Vitaminen versorgt wird, gibt es die Aptamil Kindermilch. Diese kann man dem Kind zum Frühstück oder zum Abendbrot reichen, zusammen mit der regulären Nahrung.

 

Linus stellt sie Aptamil Kindermilch vor Aptamil - Milchbrei und Kindermilch-Aptamil
Linus stellt sie Aptamil Kindermilch vor

 

Produktinformationen:

– Ohne Zuckerzusatz

– Ohne Konservierungsstoffe und Farbstoffe

– Mit Eisen, Jod, Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren

– Von Forschern entwickelt

– Ist leichter verdaulich als Kuhmilch

Inhalt: 300 g

Preis: ca. 6,48 EUR

 

 

Mein Fazit:

Den Milchbrei von Aptamil finde ich super. Die Konsistenz ist sehr gut und auch der Geschmack hat nicht nur meinen Sohn sondern auch mich überzeugt. Linus liebt den Milchbrei in der Geschmacksrichtung Weizen-Hirse-Hafer und ich muss zugeben, dass er auch mir richtig gut schmeckt. Die Aptamil Kindermilch mag der kleine Linus leider gar nicht, er verzeiht nur das Gesicht und weigert sich diese zu trinken. Vielleicht kommt das ja noch, da er im Mai erst 1 Jahr alt wird. Ich selber mag den Geschmack von der Kindermilch auch nicht, finde es aber gut, dass es diese Alternative zur Kuhmilch gibt, denn nicht alle Kinder vertragen Kuhmilch. Beide Produkte von Aptamil finde ich super und bin davon auch überzeugt. Den Milchbrei werden wir auf jeden Fall nachkaufen.

 

Kennt Ihr die Produkte von Aptamil und wenn ja, wie schmecken sie Euren Kindern?

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Testberichte

Produkttester gesucht

7 Kommentare

  1. Süße Fotos 🙂

    Meine Tochter hat leider auch keine Kuhmilch vertragen, ich bin damals auf Nahrung und Milch mit Soja ausgewichen.
    Mittlerweile hätte ich mehr Alternativen, da hat sich ja doch einiges getan.

    LG Martina

  2. Meine Güte, das ist ja eine Auswahl bei der Babykost!
    Ich frage mich immer, was ich kaufen würde? Du beschreibst sehr schön, was der süße Linus mag! Danke 🙂

    Was lerne ich daraus:
    Erst die Mama fragen, was ich kaufen kann.

    Liebe Grüße,
    Alex.

Kommentieren Sie den Artikel